So Cool + So Soft Cotton

So Cool + So Soft Cotton

Ich weiß nicht, wie oft ich schon einen Post angefangen habe, mit „Eigentlich stricke ich ja nicht für den Sommer…“, jetzt habe ich es aber schon wieder gemacht – für den Sommer gestrickt. Als ich angefangen habe zu Stricken gab es noch gar nichts so viele Garne für Sommerstrick, wie heute. Früher gab es nur die klassische, schwere Baumwolle, heute gibt es aber auf dem Markt so tolle Sommergarne, dass ich auch angefangen habe für den Sommer zu stricken.

In diesem Jahr hat Rico Design ein tolles neues Baumwollgarn in einer Zickzackstruktur auf den Markt gebracht. „So Cool + So Soft Cotton“ ist ein Baumwollgarn aus 100% Baumwolle, das in 12 verschiedenen Farben erhältlich ist. Bei einem Gewicht von 100g hat ein Knäuel eine Lauflänge von 100m und wird mit einer 7mm Nadelstärke verstrickt. Die Maschenprobe beträgt 13 Maschen und 17 Reihen auf 10 x 10 cm.

Rico Design hat für das Garn ein eigenes Heft herausgebracht. In der Made by Me So Cool So Soft sind 16 Modelle aus der Baumwollqualität zu finden.

Neben schlichten Modellen, befinden sich auch Modelle mit Blockstreifen und mehrfarbige Modellen in dem Heft. Es gibt Jacken, Pullover, Westen, Taschen, Schals und Kissen Anleitungen für Anfänger und Fortgeschrittene.

Ich habe den Cardigan im Bomberjackenstyle (Modell 10) gestrickt. Der Cardigan wurde in einem großen Perlmutter gestrickt und hat eigentlich Ballonärmel, die ich aber lieber eng gestrickt hab.

Mittlerweile habe ich einiges an Kleidung für den Sommer gestrickt. Wie schaut es bei euch mit Sommerstrick aus? Habt ihr auch schon Kleidung für den Sommer gestrickt?

Signatur Natalie Green