NÄHEN
Nadelsafe für euer Sockenstrickprojekt

Ich habe mal wieder etwas genäht. In letzter Zeit hole ich die Nähmaschine wieder öfter raus. Diesmal ist eine Nadelsafe Anleitung für euch dabei rausgekommen. Der Nadelsafe ist für euer Sockenstrickprojekt. Ich hatte ich eigentlich vor, bei dem Lilientinte #lilientinteKAL, zwei Paar „Spiralsocken“ zu stricken. Aber hier kam immer mehr „Sommerwolle“ an, die vorgezogen habe 😉 Meinen Beitrag über das erste Paar findet ihr hier >>>.

Der Nadelsafe eignet sich für 20cm, sowie für 15cm Nadelspiele. Ich habe den Safe mit Bügelvlies verstärkt, das muss aber nicht unbedingt sein, wenn ihr dickeren Stoff nehmen möchte. Ein Teil des Stoffes ist ist aus der neuen Crafted Nature Kollektion und wurde mir von Rico Design zur Verfügung gestellt, diesen habe ich mit einem Sternchen gekennzeichnet (es handelt sich bei der Verlinkung nicht um Affiliate-Links). 

Materialliste

für ein Nadelsafe mit dem  Endformat 22 cm breit x 7 cm hoch

Schnittmuster

So wird's gemacht...

Außen- und Innenstoff rechts auf rechts aufeinanderlegen.

Vlies auf die linke Stoffseite der Innenseite legen.

An einer langen Kante mit 1cm Nahtzugabe zusammensteppen.

Naht glatt bügeln.

Stoff rechts auf rechts und Naht auf Naht aufeinander legen.

Mit 1cm Nahtzugabe zusammensteppen, dabei an der langen Seite des Innenstoffes eine Lücke von 5-7cm lassen.

Die Nahtzugaben an den Ecken klappkantig wegschneiden.

Vlies an der Nahtzugabe knapp an der Naht wegschneiden

Stoff durch die Öffnung auf rechts wenden und Ecken mit einem Hilfsmittel ausstülpen.

Wendeöffnung zusammensteppen.

Stoff innen und außen, vorwiegend an der offenen Seite glatt bügeln.

Druckknöpfe mit einem Abstand von ca. 10cm mittig platzieren und fest anbringen.

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Nähen. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir eure Nadelsages zeigt und mich verlinkt.

Signatur Natalie Green

Leave a comment