Lang Yarns – WOOLADDICTS – Teil 2 – AIR

Dies ist der zweite Beitrag der kleinen Beitragsreihe über die neue Linie „WOOLADDICTS“ von Lang Yarns, wie ihr bereits schon im folgenden Beitrag gelesen habt, hat Lang Yarns mir für diese Beitragsreihe ein paar Knäuel der neuen Linie zur Verfügung gestellt. Anfangen möchte ich nun mit dem Garn Air.

Ohne Luft wäre das Leben auf unserer Erde undenkbar. Bei der Herstellung des Garnes spielt die Luft auch eine große Rolle, denn bei der Herstellung werden gefärbte Merinofasern um einen Polyesterfaden luftumsponnen. So erhält das Garn eine kompakte Form ohne einen Verlust von Weichheit.

Allgemeine Angaben vom Hersteller

Material 84% Schurwolle, 16% Polyamid
   
Lauflänge 50g/125m
Nadeln 5,0 – 5,5
Maschenprobe (10x10cm) 15 Maschen x 25 Reihen
Verbrauch 300g bei Größe 38/40
Waschempfehlung 30°C (schonend)
Bügeln Stufe 1
Saison Herbst/Winter

 

Meine Maschenproben

glatt rechts

Muster glatt rechts
Hinreihe: alle Maschen rechts
Rückreihe: alle Maschen links
Randmaschen: 2 Maschen rechts
   
Nadeln 5,0
Maschenprobe (10x10cm) 14 Maschen x 24 Reihen

 

kraus rechts

Muster kraus rechts
Hinreihe alle Maschen rechts
Rückreihe alle Maschen rechts
Randmaschen: 2 Maschen rechts
   
Nadeln 5,0
   16 Maschen x 28 Reihen

 

großes Perlmuster

Muster großes Perlmutter
1. Reihe: 1 M rechts,* 1 M links, 1 M rechts*…
2. Reihe: 1 M rechts, *1 M rechts, 1 M links*…
3. Reihe: 1 M rechts, *1 M rechts, 1 M links*…
4. Reihe: 1 M rechts,* 1 M links, 1 M rechts*…
Nadeln 5,0
Maschenprobe (10x10cm) 16 Maschen x 24 Reihen

 

Ich mag diese Art von Wolle sehr, da sie sehr weich ist und trotzdem Formstabil bleibt, dank Fäden aus Nylon im Kern. Ich stelle mir schon tolle Pullis oder Jacken, gestrickt mit dem Garn, vor. Alleine die tolle Farbpalette lässt mich von tollen Kombinationsmöglichkeiten träumen.

Habt noch einen schönen Tag

Signatur Natalie Green

 

Die Wolle wurde mir von Lang Yarns zur Verfügung gestellt.

Write a comment