Lana Grossa auf der h+h – Teil 1

Letzte Woche habe ich bereits die Modelle von GGH und Rebecca auf der h+h gezeigt. Heute folgen zwei Beiträge über Lana Grossa und ihren Auftritt auf der h+h.

Die Mischung aus dem Rot und dem Curry ist genau mein Fall. Ich liebe diese Farben.

Mein Musst-Have für den kommenden Herbst ist auf jeden Fall ein Mantel, so wie er oben links zu ist.

Seit meinem Arlette // Zopfmuster Pullover habe ich kein Zopfmuster mehr gestrickt, leider ist das doch schon sehr zeitaufwändig. Diese Jacke sieht aber so toll aus, so dass ich im Herbst wohl doch mir mal wieder die Zeit nehmen muss und Zopfmuster stricken werde.

Auch dieses Flechtmuster ist sehr zeitaufwändig, aber sieht die Jacke nicht toll aus?

Grau + Neon = eine richtig coole Mischung, dazu noch im Patent gestrickt. Ein Patentpullover steht nämlich schon lange auf meiner Strickliste.

Wie ihr schon jetzt sehen könnt, gibt es für den Herbst richtig tolle Dinge zum Stricken, meine Strickliste wächst von Tag zu Tag. 

Habt noch einen schönen Nachmittag

Signatur Natalie Green

Write a comment