Neustart – Montagsmaschen

Bald ist es soweit wir starten mit unseren Montagsmaschen wieder richtig durch. Zum Start findet am 9. Dezember in Düsseldorf ein Adventsbloggerstreffen statt. Auf dem Treffen möchten wir zusammen mit anderen Bloggern Maschenproben stricken oder häkeln. Diese Maschenproben sollen dann nach und nach auf dem Blog www.montagsmaschen.de veröffentlich werden.

Wir haben noch zwei Plätze frei, also wenn du einen Blog rund um das Stricken oder Häkeln hast und am 9. Dezember von 14-17 Uhr noch nichts vorhast, würden wir uns freuen, wenn du uns auf www.montagsmaschen.de unter dem aktuellen Beitrag einen Kommentar mit deinem Bloglink da lässt. Wir schauen uns dann alle Blogs in Ruhe an und melden uns zeitnah bei dir.

Was sind Montagsmaschen?

Seit Anfang des Jahres gibt es eine gemeinsame Plattform auf der Nadine und ich unsere Maschenproben vorstellen www.montagsmaschen.de. Damit das Stricken der Maschenproben mehr Spaß macht und die gestrickten Ergebnisse noch perfekter werden, starteten wir mit dieser Webseite. Jeden Montag möchten wir eine neue Maschenprobe zeigen und auch Stricktipps zu der jeweilig genutzten Wolle und dem Muster geben. Unsere #montagsmaschen sollen dazu inspirieren mehr Maschenproben zu machen und die Menschen dazu bringen sich vor dem Start eines neuen Projektes etwas genauer mit der Wolle und dem Muster auseinander zusetzen. Es wäre schön eine große Sammlung an Maschenproben, egal ob gestrickt oder gehäkelt, zu erhalten.

Aber nicht nur wir wollen unsere Maschenproben auf dieser Seite veröffentlichen, sondern jeder der mag, kann uns seine Erfahrungen und Fotos zu seiner Maschenprobe schicken.

Unterstützt wird das Treffen von: Lang Yarns, Lana Grossa, Wolle Roedel, We are Knitters, EMF Verlag

Liebe Grüße,

Signatur Natalie Green

Write a comment