#montagsmaschen // 008

Heute starte ich hier mit einem neuem Herzens-Projekt www.montagsmaschen.de. Mit ins Boot habe ich mir die Nadine geholt. Zusammen möchten wir die Webseite zu einer großen Sammlung an Maschenproben, egal ob gestrickt oder gehäkelt, machen.

Es gibt 2 Möglichkeiten teil der #montagsmaschen zu werden:

  1. Möglichkeit
    Eine Woche lang könnt ihr euch unter jedem neuen Montagsbeitrag mit eurer, auf eurem eigenen Blog, vorgestellten Maschenprobe verlinken.
  2. Möglichkeit
    Jeden Montag gibt es die Möglichkeit die eigene Maschenprobe hier direkt auf der Seite vorzustellen. Fülle einfach das Anmeldeformular aus und wir melden uns bei dir.

Mehr Informationen erhaltet ihr hier …

 Nun aber zu meiner Maschenprobe 🙂
Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie lange ich auf der Suche nach diesem Muster war. Ich habe viele Maschenproben gemacht, viele Stunden gegoogelt, bis ich letzte Woche auf das neueste Video von Nadelspiel stieß. In ihren Videos zeigt Elisabeth immer ganz genau wie die verschiedensten Muster gestickt werden. Viele Muster habe ich nach ihrer Anleitung erlernt.

Allgemeine Angaben zur Wolle

Name: Ragazza Lei Color
Hersteller: Lana Grossa
Zusammensetzung: 100% Wollel
Lauflänge: 80m / 100g
empfohlene Nadelstärke: 12mm
Maschenprobe: 8 Maschen x 10 Reihen = 10 x 10 cm
Pflege: Handwäsche
Verbrauch Gr. 38-40 = 600 g

Meine Maschenprobe

Nadelstärke: 9
Angeschlagene Maschen: 15 Maschen
Maschenprobe: 10 Maschen und 18 Reihen = 10 x 10 cm
Größe: 15 x 15 cm
Gewicht: 19 Gramm
Grundmuster: Waffelmuster (Video von Nadelspiel)
Randmaschen: kraus rechts
Hin- & Rückreihe: Die erste und die letzte Masche immer rechts stricken

Ob es nun weiterhin jeden Montag auch hier eine neue Maschenprobe geben wird, weiß ich noch nicht genau, aber auf www.montagsmaschen.de auf jeden Fall. Nun aber rüber zu www.montagsmaschen.de und verlinkt euch mit euren Maschenproben.

Write a comment